Fokusmodule

Die Fokusmodule werden jährlich zur freiwilligen Durchführung auf der 3. und 4. Schulstufe sowie auf der 7. und 8. Schulstufe angeboten. Sie stehen für die Bereiche Deutsch (Lesen) und Mathematik auf der 3., 4., 7. und 8. Schulstufe und zusätzlich in Englisch (Rezeptive Fertigkeiten) auf der 7. und 8. Schulstufe jeweils in zwei Schwierigkeitsgraden (leicht/schwer) zur Verfügung.

Die Fokusmodule dienen der vertiefenden Diagnostik bzw. Analyse, sollten Schüler/innen etwa in den Basismodulen auffallend hohe oder niedrige Ergebnisse erreicht haben.

Die Entscheidung über die Durchführung liegt, mit Ausnahme des für leseschwache Schüler/innen verpflichtend durchzuführenden Moduls Deutsch (Lesen leicht), bei der zuständigen Lehrperson bzw. Schulleitung. Die Erhebungsdauer beträgt pro Modul 35 Minuten.

BCMS-IconsBCMS-IconsBCMS-IconsBCMS-IconsBCMS-Icons_datei_bildBCMS-IconsBCMS-IconsBCMS-IconsBCMS-IconsBCMS-IconsBCMS-IconsBCMS-IconsBCMS-IconsBCMS-IconsBCMS-IconsBCMS-IconsBCMS-IconsBCMS-IconsBCMS-IconsBCMS-IconsBCMS-IconsBCMS-IconsBCMS-IconsBCMS-Icons
Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt darzustellen. Den Browser jetzt aktualisieren

×