Dr. Dipl.-Stat. Ann Cathrice George

Abteilung: Referat 2/4 – Forschungs- und Projektservices

Tel.-DW: 5512

Information zur Kontaktaufnahme

Telefon: +43 662 62 00 88 + DW         E-Mail: vorname.nachname@iqs.gv.at

Arbeitsbereiche

  • Herausgeberschaft "Folgerungen aus den Bildungsstandardtestungen M8 für den Mathematikunterricht" im Waxmann-Verlag
  • Wissenschaftliche Beratung
  • Lehr- und Schulungstätigkeit
  • Forschungsprojekte

Akademischer Werdegang

03/2014 –

Externe Lehrbeauftragte an den Universitäten Salzburg, Innsbruck und Frankfurt

01/2014

Promotion im Fach Erziehungswissenschaft an der Technischen Universität Dortmund

09/2010 – 08/2013

Promotionsstipendium an der Research School Education and Capabilities

09/2004 – 08/2010

Studium der Statistik (Diplom) mit Nebenfach Psychologie an der Technischen Universität Dortmund

Forschungsschwerpunkte

  • Empirische Bildungswissenschaft
  • Kompetenzmessungen in Large-Scale Assessments
  • Kognitive Diagnosemodelle (CDM)

Ausgewählte Vorträge

  • Bruneforth, M. & George, A.C. (2020, Februar). "Diskussion zum Symposium Bildungsmonitoring in Österreich", Symposium Bildungsmonitoring in Österreich, Universität Salzburg.
  • George, A.C., Kulmhofer, A., & Neubacher, M. (2019, September). "Wofür brauchen wir das überhaupt? – Perzeption von Lernstandserhebungen aus der Perspektive von Lehrer/innen", Kongress der Österreichischen Gesellschaft für Forschung und Entwicklung im Bildungswesen (ÖFEB), Linz.
  • George, A.C. (2019, July). "Evaluating competence models with cognitive diagnosis models", CDM Workshop, Dortmund.

Ausgewählte Publikationen

  • George, A.C. (2021). A brief guide to sampling in educational settings. The Quantitative Methods for Psychology, 17(3), 286–298.
  • George, A.C., & Robitzsch, A. (2021). Validating theoretical assumptions about reading via cognitive diagnosis models. International Journal of Testing, 21(2), 105–129.
  • A.C. George, C. Schreiner, C. Wiesner, M. Pointinger, K. Pacher (Hrsg.), Fünf Jahre flächendeckende Bildungsstandard-Überprüfungen in Österreich. Waxmann: Münster.
  • George, A.C., Bley, S., & Pellegrino, J. (2019). Characterizing and Diagnosing Complex Professional Competencies – An Example of Intrapreneurship. Educational Measurement: Issues and Practice, 38(2), 89–100.
  • Altrichter, H., Kemethofer, D. & George, A.C. (2019). Schulleitungen und evidenzbasierte Bildungsreform im Schulwesen. Zeitschrift für Bildungsforschung, 9(1), 17–35.
  • George, A.C., & Robitzsch, A. (2018). Focusing on interactions between content and cognition: A new perspective on gender differences in mathematical sub-competencies. Applied Measurement in Education, 31(1), 79–97.
  • George, A.C., Robitzsch, A., Kiefer, T., Groß, J. & Ünlü, A. (2016). The R Package CDM for cognitive diagnosis modeling. Journal of Statistical Software, 74(2), 1–24.
BCMS-IconsBCMS-IconsBCMS-IconsBCMS-IconsBCMS-Icons_datei_bildBCMS-IconsBCMS-IconsBCMS-IconsBCMS-IconsBCMS-IconsBCMS-IconsBCMS-IconsBCMS-IconsBCMS-IconsBCMS-IconsBCMS-IconsBCMS-IconsBCMS-IconsBCMS-IconsBCMS-IconsBCMS-IconsBCMS-IconsBCMS-IconsBCMS-Icons
Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt darzustellen. Den Browser jetzt aktualisieren

×